Wer an fertige Aquarien-Sets denkt, stellt sich meistens die Dehner oder Obi Sets vor. Diese sehen nicht nur billig aus, sondern sind auch qualitativ minderwertiger Schrott. So zumindest meine Meinung.

Von meinem Tetra 20l Becken war ich schon mehr als positiv überrascht. Einen richtigen Tschechischen-Luftheber (TLH), T5 Lampe und geräuscharmer Luftpumpe.
Das ganze richtig schön verarbeitet und ein echt durchdachter Deckel.

Fuval Spec

Die Verpackung mit den Plastikpflanzen auf dem Bild schrecken zwar mehr ab, aber ich fand die Form des Beckens faszinierend.

Jetzt hat Fluval dem ganzen noch eins draufgesetzt. Das Set besteht aus einer LED Lampe (mit unnötiger Nacht-Beleuchtung), einer Pumpe und einen HMF mit Kohle und Keramikfilter. Alles in allem echt super. Ich würde mir zwar wünschen, dass statt der Pumpe ein Luftheber dabei währe, aber so ist es leiser.
Das Glas ist im Filterbereich milchig geätzt was das ganze hochwertiger erscheinen lässt. Ich würde mir hier einen schmalen Sichtbereich wünschen, dass man den Verschmutzungsgrad sehen kann. Aber ich bin auch so zufrieden.
Was mich am fasziniert ist die Beleuchtung. Ich hatte noch nie eine LED Beleuchtung. Für so wenig Watt ist es wirklich hell. Mal sehen, wenn es den Pflanzen gefällt werde ich mein großes Becken zusätzlich mit LEDs ausleuchten.
Ich finde die Form des Aquariums grandios. Es eignet sich sehr gut für Scapings und beeindruckt durch die ungewöhnliche Form.

fluval_spec_nano_08

Als Begrünung für den Boden habe ich 2 unterschiedliche Pflanzen nehmen wollen. Eine höhere grasartige und eine Pflanze welche max 3cm hoch wird.
Hemianthus callitrichoides ‘Cuba’
Eleocharis acicularis – dies kann bis zu 15cm hoch wachsen und wird von mir zurückgestutzt sobald der Boden bedeckt ist.
Ich wollte einen Treppeneffekt der von einem großen roten Felsen getrennt wird.
Zudem wollte ich noch 2 Wurzeln mit Phönix-Moos bewachsen lassen.

fluval_spec_nano_05

Jetzt ist es eingerichtet und ich werde mal schauen, wie es in ein paar Wochen aussieht.

 

Fuval Spec fertig eingerichtet fluval_spec_nano_03 fluval_spec_nano_04 Fuval Spec Nachtbeleuchtung

2 Thoughts on “Fluval Spec Aquascaping Aquarium in der Praxis

  1. Pingback: Gelbe Blätter trotz genug Eisen? | Aquarium-Site

  2. Pingback: Wie geht es eigentlich dem Fluval Scape? | Aquarium-Site

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Post Navigation