In den letzten Tagen, Wochen und Monaten hat bei uns es extrem viel geregnet.
Die Luft ist abgekühlt und Luftdruck sowie Feuchtigkeit sind auf einem Sommer-untypischen Level angekommen.

Viele Welsarten paaren sich nur in der Regenzeit.
Eine innere Uhr sagt ihnen, wann es in Ihrer Heimat soweit ist. Selbst Nachzuchten von Nachzuchten haben noch diese innere Uhr.

In den letzten Tagen konnte ich bemerken, dass meine L66 Welse und meine Corydoras sterbai ganz aufgeregt durch Becken ziehen und sich die L66 auch mal untertags blicken lassen.
Ich glaube wenn das Wetter so bleibt werde ich 2 Zuchtbecken aufsetzen und hier einen Versuch mit den L66 und Corydoras wagen …

Konntet ihr ein ähnliches Verhalten euerer kleinen Besucher feststellen?

L66 King Tiger Pleco L66 King Tiger Pleco Corydoras Sterbai

2 Thoughts on “Haben wir jetzt Regenzeit?

  1. Christian on November 5, 2013 at 9:49 pm said:

    Hallo
    mich würde intressieren ob sie sich vermärt haben?
    meine L66 verhalten sich jetzt auch so komisch !

    • Hallo Christian,
      in den Tropen wo die Fische herkommen ist jetzt Regenzeit. Obwohl die Nachzuchten meist nie dort waren tickt die innere Uhr.
      Um Nachwuchs zu bekommen solltest du sie am besten seperat setzen, da die Wasserwerte welche die Welse zur Vermehrung brauchen für andere Fische und Pflanzen mehr als ungeeignet sind.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Post Navigation