Auch im Aquarium ist es wichtig, zu wissen welchen pH-Wert das Wasser hat. Er gibt hierbei an wie sauer oder basisch das Wasser ist. Beim pH-Wert betrachtet man die Konzentration von H+ Ionen(vereinfacht) im Wasser. Je mehr von diesen Ionen im Wasser, desto niedriger der pH-Wert, desto saurer das Wasser. Je weniger von diesen Ionen bzw. je mehr OH- Ionen(“Gegenspieler”) im Wasser, desto höher der pH-Wert, desto basischer/alkalischer das Wasser.

Einteilung:

  • pH-Wert < 7 bedeutet, das Wasser ist sauer
  • pH-Wert = 7 bedeutet, das Wasser ist neutral
  • pH-Wert > 7 bedeutet, das Wasser ist basisch

Man sollte darauf achten, dass der pH-Wert des Aquariumwassers möglichst dem ph-Wert der natürlichen Umgebung der Fische/Aquariumbewohner nahe kommt. Aquariumbewohner haben unterschiedliche Vorlieben, einige eher neutrales bis leicht saures Wasser andere eher neutral bis leicht basisches Wasser. Das Wasser sollte nie zu extrem vom neutralen pH-Werte Bereich abweichen.
Welcher pH-Wert von den Aquariumbewohnern bevorzugt wird, steht in vielen Büchern und Internetseiten.

One Thought on “pH-Wert im Aquarium

  1. Pingback: Nitritgehalt ist viel zu hoch - Sofortmaßnahme | Aquarium-Site

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Post Navigation